FAQ

Ist der Test überall gültig?

Bei unseren Teststellen handelt es ausschließlich um offizielle Teststellen! Als Testzentrum wurden wir für die Durchführung von Corona-Schnelltests beauftragt. Dies können Sie anhand der neunstelligen Center-ID auf jeder unserer Testzertifikate überprüfen. Da es sich bei uns teils um mobile Standorte handelt, haben diese keine eigene ID sondern werden einem anderen Standort zugeordnet.

Wie lange ist der Test gültig?

Anders als oft vermutet gibt es keine 24- bzw. 48-Stunden Tests. Es handelt sich stets um den gleichen Test! Auf den von uns ausgestellten Test-Dokumenten wird die genaue Uhrzeit der Testung angegeben. Von diesem Zeitpunkt wird dann bestimmt wie alt der Test ist. 
Ob eine Test aktuell genug ist bestimmen nicht wir als Testzentrum, sondern der Veranstalter oder die entsprechende Institution.

Wer darf sich testen lassen?

Bürgerinnen und Bürger der Bundesrepublik Deutschland und Personen mit festen Wohnsitz in Deutschland.

Was kostet der Test ?

Der Test ist kostenlos für Bürger die folgende Punkte nachweisen können:

  • Freitestung durch ein vor 10 Tage vorliegendes positives Testergebnis

  • Kontaktperson im gleichen Haushalt (Nachweis mit positivem Test und Anschrift)

  • Am gleichen Tag einen Patienten im Krankenhaus oder in einem Bewohner Pflegeheim besuchen will (Nachweis der Einrichtung)

  • Pflegeperson im Sinne des §19 Satz 1 des SGB XI ist Kindertestung bis zum 5 Lebensjahr

  • Durch eine medizinischen Kontraindikation, wie z.B Schwangerschaft nicht gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft werden konnte (Vorlage eines ärztlichen Attestes erforderlich)

  • In den letzten 3 Monate Teilnehmer an klinischen Studien zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 ist (Vorlage eines Nachweises erforderlich)

  • Zu den Leistungsberechtigten zählt, die im Rahmen eines persönlichen Budgets nach § 29 SGB IX Personen beschäftigen, bzw. eine dieser Personen ist (Vorlage eines Nachweises erforderlich).

Der Test hat einen Eigenanteil in Höhe von 3,00€ wenn:

  • Am gleichen Tag eine Veranstaltung in einem Innenraum besucht wird (Nachweis von der Veranstaltung)

  • Am gleichen Tag zu einer Person Kontakt haben werden, die das 60. Lebensjahr vollendet hat 
    oder aufgrund einer Vorerkrankung oder Behinderung ein hohes Risiko aufweist, schwer an COVID-19 zu erkranken. 

  • Die Corona-Warn-App (CWA) des Robert Koch-Instituts eine Warnung mit der Statusanzeige erhöhtes Risiko anzeigt (Vorlage erforderlich)

Wenn keines der obenstehenden Punkte zutrifft, liegt der Test bei 10,00€.